Intern
    Institut für Hochschulkunde

    Die Geschichte des Institutes und der Deutschen Gesellschaft für Hochschulkunde

    Am 16. Februar 1922 wurde in Göttingen die Hochschulkundliche Vereinigung. Gesellschaft von Freunden und Förderern der Hochschulkunde und des Hochschularchivs der Deutschen Studentenschaft gegründet.

    Wiedergründung


    Die 1939 vereinsrechtlich gelöschte Gesellschaft wird am 26. November 1955 in Frankfurt a. M. wiederbegründet. Die Hochschulkundliche Vereinigung: Gesellschaft zur Förderung der Deutschen Hochschulkunde mit Sitz in Würzburg wird beim Amtsgericht Würzburg am 3. März 1956 eingetragen.

    Namensänderung


    In der Mitgliederversammlung vom 26. September 1970 wurde der Name der Gesellschaft in Deutsche Gesellschaft für Hochschulkunde geändert.

    Heute


    Der Sitz der Deutschen Gesellschaft für Hochschulkunde ist in Würzburg. 

    In "Forschung & Lehre", der Zeitschrift des Deutschen Hochschulverbandes, ist ein zweiseitiger Beitrag über unser Institut für Hochschulkunde erschienen, der hier erreichbar ist. 

     

    Kontakt

    Institut für Hochschulkunde an der Universität Würzburg
    Oswald-Külpe-Weg 74
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85982
    Fax: +49 931 31-85983
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Nord, Geb. 74