Informatik-Gebäude

Jahreskalender der Deutschen Gesellschaft für Hochschulkunde e. V. (DGfH)

 

Universitäten in Franken

 

Der von den Mitarbeitern des Instituts für Hochschulkunde an der Universität Würzburg (IfH) zusammengestellte Jahreskalender der DGfH erscheint seit 1979. In Farbdruck aufgelegt, ist er mit Objekten aus den Sammlungsbeständen des IfH bebildert. Die Exponate werden durch Kurztexte im Textteil des Kalenders erläutert.

 

Im Jahr 2017 wird der 400. Todestag des Würzburger Fürstbischofs, Landesherrn und Universitätsgründers Julius Echter von Mespelbrunn (reg. 1573-1617) begangen. Aus diesem Anlass stellt der DGfH-Jahreskalender 2017 das Thema „Universitäten in Franken“ in den Mittelpunkt und beleuchtet exemplarisch die Geschichte der Universitäten zu Würzburg (1402/1582), Altdorf (1622), Bayreuth (1742) und Erlangen (1743).

Im Kalender wird ferner dem 200. Jahrestag des Wartburgfestes (18.10.1817) und Jubiläen Würzburger Studentenverbindungen gedacht: 175 Jahre Corps Rhenania (23.1.1842 gestiftet), 150 Jahre Burschenschaft Adelphia (2.12.1867 gestiftet) und 145 Jahre Akademisch-Musikalische-Verbindung (AMV, 23.1.1872 gestiftet).

Mitglieder der DGfH erhalten den hochwertigen Kalender als Jahresgabe. Nicht-Mitglieder können den Kalender beim Institut für Hochschulkunde für 12,- (zuzüglich Versandkosten) käuflich erwerben: per E-Mail-Bestellung an info@hochschulkunde.de